BABYMOON

Da ihr jetzt vielleicht denkt „Ok…den Begriff Honeymoon kennen wir, aber was ist ein Babymoon?“, starte ich an dieser Stelle einmal mit einer kurzen Beschreibung. Der Begriff „Babymoon“ ist tatsächlich in Anlehnung an den englischen Begriff der Flitterwochen entstanden und beschrieb ursprünglich die Zeit, die die Familie nach der Geburt allein verbrachte, um eine enge Bindung aufzubauen. In den letzten Jahren hat sich das Verständnis des Begriffes ein bisschen geändert. Nun bezeichnet er einen Urlaub während der Schwangerschaft.

Während eurer Babymoon-Reise könnt ihr noch einmal einen romantischen Urlaub zu zweit verbringen, Kraft tanken und euch gemeinsam auf die bevorstehende Geburt eures Babys vorbereiten. Zweisamkeit, Erholung, eine romantische Umgebung, Wellness, … könnte es eine schönere Einstimmung auf den neuen und spannenden Lebensabschnitt als kleine Familie geben!?​

Bevor wir mit der Planung eures Babymoon-Urlaubs beginnen, empfehle ich euch alle relevanten Aspekte mit eurem Arzt zu besprechen! Nachdem ihr mir alle - für euch wichtigen - Kriterien genannt habt, arbeite ich komplett individuelle Vorschläge und Angebote für euch aus. ​

Gemeinsam finden wir euer perfektes Babymoon-Ziel!​​

​Persönliche, telefonische oder Online-Live-Beratung - flexibel & unabhängig. Natürlich ohne Mehrkosten!!

Hier bekommt ihr schon eine Idee über mögliche Babymoonziele & -arten:

 

Gemeinsam in einem Wellnesshotel in Deutschland oder Österreich entspannen und verwöhnen lassen

 

Babymoon-Städtetrip

 

Die schönsten Babymoonziele & eine Auszeit am Meer in Europa: Griechenland, Italien, Kroatien, Zypern, Spanien

 

Romantische Auszeit mit Traumstränden auf den Seychellen

Bei Fernreisen sollten nur Länder ohne Zika- Virus und Malaria Risiko gewählt werden! Zudem sollte eine gewisse ärztliche Versorgung vor Ort gewährleistet sein.  

1/7

© 2019 by REISEinspiriert
Sabrina Wehmschulte | sabrina@reiseinspiriert.de | 0251-323 593 54 | 0175-697 57 31

  • Facebook romantic escape
  • Instagram romantic escape